Reglement Deutsch

a. Startnummer
Der Teilnehmer erhält vom Organisator eine Startnummer, auf der die ihm zugewiesene Teilnehmernummer angegeben wird. Der Teilnehmer muss die Startnummer auf dem Fahrrad befestigen. Die Startnummer muss so befestigt und getragen werden, dass Startnummer gut sichtbar ist.

b. Start
Der Teilnehmer darf nur an der Offizielle, durch den Veranstalter angedeutete Lage starten.

c. Startposition
Die Zuweisung eines Startfachs an den Teilnehmer nimmt der Organisator vor. Nach dem Start der letzten Gruppe können verspätete Teilnehmer nicht mehr starten.

d. Disqualifizierung / Ausscheidung
Der Organisator ist berechtigt, einen Teilnehmer zu disqualifizieren und/oder aus dem Rennen zu nehmen, wenn sich der Teilnehmer nicht an das Reglement hält oder sich unsportlich oder unangemessen verhält. Teilnehmer können auch aus medizinischen Gründen aus dem Rennen genommen werden oder weil es möglicherweise für den ordentlichen Verlauf der Veranstaltung erforderlich ist.

e. Zeitbegrenzung 
Der Teilnehmer muss um 21.00 U. das Ziel erreicht haben.

f. Anweisungen der Leitung
Teilnehmer haben den Anweisungen des Organisators oder der Personen, die an ihrer Kleidung oder anderen äußeren Merkmalen als Organisationscrew erkennbar sind, Folge zu leisten.

g. Sonstige Bestimmungen
– Straßenverkehrsordnung und Verkehrszeichen sowie die damit verbundenen Gesetze gelten auch während der Veranstaltung auf dem gesamten Parcours.
– Teilnehmer dürfen sich auf dem Parcours nicht begleiten lassen, mit Ausnahme von Gebieten die von dem Veranstalter benannt sind.
– Es ist während der Veranstaltung nicht gestattet, politische, weltanschauliche oder religiöse Ideen zu propagieren. Ferner ist es verboten, anstößige, kränkende oder beleidigende Äußerungen in jeglicher Form zu tun.
– Der Organisator haftet nicht für verlorene Kleidung oder anderes Eigentum des Teilnehmers.
– Es wird vom Teilnehmer erwartet, dass das Eigentum von anderen nicht beschädigt und keinen Abfall zurücklässt.

h. Sonstige Fälle
In allen sonstigen Fällen, die in diesem Reglement nicht angesprochen werden, liegt die Entscheidungsbefugnis beim Organisator.

 

Mis niets en ontvang het laatste fietsnieuws

Schrijf je in voor de nieuwsbrief